Salat
Gemüse
Vegetarisch
kalorienarm
fettarm
Snack
Reis- oder Nudelsalat
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Feldsalat mit Linsen, Rote Bete und Schafskäse

ww-geeignet, sehr sättigend und gesund

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 29.01.2013



Zutaten

für
1 Port. Feldsalat
3 Kugel/n Rote Bete, vorgegart
50 g Schafskäse, light
1 TL Öl
40 g Linsen
1 EL Balsamico
1 einige Stiele Senf, grobkörniger
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Linsen garen. Feldsalat waschen und die Wurzeln entfernen. Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Schafskäse zerbröseln. Gegarte Linsen abgießen und mit Öl, Balsamico und Senf abschmecken. Salzen. Feldsalat auf einem Teller anrichten, Linsen in die Mitte geben und außen herum die Rote Bete - Würfel geben. Mit dem zerbröselten Schafskäse bestreuen.
Nach alter ww-Berechnung macht das 5 P.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

InLi

Bei mir werden die Linsen immer so matschig. Aber das Gericht schmeckt einfach zu gut :-)

03.12.2016 21:09
Antworten
ulkig

Hallo, schon vor längerem habe ich dieses Rezept ausprobiert, ungewöhnlich aber lecker, lG ulkig

12.11.2016 21:13
Antworten
carna

So, heute gab es den Salat wieder mal. Ich habe einfach das Dressing für die Linsen verdoppelt und dann war alles perfekt! Dann reicht es auch für den Feldsalat. Sehr lecker!

19.10.2016 20:12
Antworten
carna

Das war wirklich lecker. Uns war allerdings der Feldsalat ohne Dressing etwas zu "trocken". Deshalb bekommt er das nächste Mal ein eigenes Sösschen.

02.12.2015 09:49
Antworten
Koelkast

Das ist wirklich soooo lecker! Ich muss jetzt wieder anfangen mit WW.... komme aber schlecht rein. Hatte mir für morgen auch dieses Rezept ausgesucht...!!! Man muss immer was zum "Drauffreuen" haben, dann fällt der Einstieg leichter... LG Koelkast

14.10.2013 17:54
Antworten
nimaschma

Soooooo, ausprobiert und für lecker befunden! Gab ein Brötchen dazu. Foto habe ich auch hochgeladen. Da ich in der Lage bin, sehr große Portionen zu verspeisen ;-) , werde ich nächstes Mal Linsen als Sattmacher zubereiten (für 3 P. nach altem System) und ganz ganz viel davon essen :-)

15.10.2013 07:47
Antworten
nimaschma

Wird heute abend ausprobiert! Ich arbeite ebenso mit dem völlig veralteten Punktesystem (ist eh das Beste!) Freu mich drauf, ist echt mal was anderes.

14.10.2013 15:18
Antworten
Koelkast

Punkte müsst ihr nochmal überrechnen, ich arbeite mit dem völlig veralteten Punktesystem. Die könnt ihr aber wahrscheinlich leicht eurem verwendeten Punktesystem angleichen...

14.02.2013 17:54
Antworten