Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2013
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 91 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.960 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 Stange/n Lauch
1 EL Öl
180 g Tatar
  Salz und Pfeffer
100 ml Cremefine, (7%ig)
60 g Parmesan
Lasagneplatte(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tatar in heißem Öl in einer Pfanne anbraten, kleingeschnittenen Lauch, feingewürfelte Zwiebel und Knoblauch zugeben und kurz schmoren. Salzen und pfeffern, mit 200 ml Wasser (oder leichter Brühe) und Cremefine aufgießen und 10 Min. köcheln lassen. Abwechselnd Sauce und Nudelblätter in Portionsformen schichten. Am besten noch ein wenig durchziehen lassen, dann weichen die vorgekochten Lasagneblätter schon ein wenig durch. Im Ofen bei 200° vorgeheizt ca. 20 Min. backen (evtl. die Garzeit verlängern, wenn die Nudeln noch zu hart sind.)
Nach meiner Rechnung hat dieses Gericht pro Portion ca. 9 P. (Öl - 3 P, Tatar - 3 P, Cremefine - 2 P, Parmesan 4 P und Nudelblätter 6 P = insgesamt 18 P, also pro Port. 9 P)