Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2013
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 1.157 (7)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Penne
1 Dose Tomate(n), stückig
200 g Bohnen (Stangenbohnen), frisch
1 EL Suppenpulver
 etwas Kräuter der Provence
3 Zehe/n Knoblauch
  Olivenöl
  Thymian
  Rosmarin
  Basilikum

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Enden der Bohnen abschneiden und mit einem Schäler an den Seiten entlang fahren, um die Fäden des Gemüses zu entfernen. Bohnen in etwa 2 cm lange schräge Stücke schneiden.

Währenddessen die Penne nach Packungsanleitung kochen.

Die Knoblauchzehen klein schneiden und 2 min in etwas Olivenöl anbraten. Die Bohnen beifügen und 10 Minuten anbraten. Dann die Tomaten und das Suppenpulver beifügen und ungefähr 15 min auf mittlerer Hitze offen köcheln, bis sich die Tomatensauce etwas verdickt hat und die Bohnen weich sind.

Ich füge zum Schluss noch Thymian, Rosmarin und/oder Basilikum hinzu.