Kürbisgratin

Kürbisgratin

Rezept speichern  Speichern

einfach, schnell und superlecker! Nicht nur für Vegetarier

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.01.2013



Zutaten

für
1,2 kg Kürbis(se)
1 große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
250 ml Gemüsebrühe, kalte
200 g Sahne
1 TL, gestr. Korianderpulver
1 TL, gestr. Ingwerpulver, oder frischer Ingwer
Salz
Cayennepfeffer
100 g Knäckebrot, geriebenes
100 g Käse, (Gouda) geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Kürbis putzen und schälen. Das Kürbisfleisch grob raspeln.
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und mit dem Kürbisfleisch vermischen. Alles in einer ausgebutterten, flachen Auflaufform verteilen. Die Gemüsebrühe mit Sahne und den Gewürzen verquirlen und über den Kürbis gießen. Knäckebrotbrösel und geriebenen Gouda mischen und darüber streuen. Die Form auf den mittleren Rost in den kalten Backofen stellen. Bei 180° ca. 45 Min. schön goldbraun backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.