Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2013
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 246 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2007
10.924 Beiträge (ø2,5/Tag)

Zutaten

200 g Palmfett, soft
330 g Zucker, braun
1 1/2 TL Natron (Backsoda)
1 1/2 TL Ingwerpulver
1 1/2 TL Zimtpulver
1/4 TL Nelkenpulver
80 ml Zuckerrübensirup
Ei(er)
1 EL Milch
450 g Mehl
75 g Rosinen
50 g Walnüsse oder Pekannüsse, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 190°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In einer großen Schüssel das Palmfett mit dem Mixer für 30 Sekunden auf höchster Geschwindigkeit schlagen. Den Zucker, das Backsoda, den Ingwer, den Zimt und das Nelkenpulver hinzufügen und gut vermischen.

Den Zuckerrübensirup, die Eier und die Milch in die Masse geben und mit dem Mixer verschlagen. 3/4 des Mehls hinzufügen und weiter zu einem Teig schlagen. Das restliche Mehl in den Teig geben und mit einem Holzlöffel unterrühren. Die Rosinen und die Nüsse dazugeben.

Mit einem Teelöffel kleine Haufen auf ein ungefettetes Backblech setzen. Das Blech in den Ofen schieben und die Cookies für 8 Minuten backen, bis sie hellbraun sind. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Cookies auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.