Maulwurfkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 26.01.2013 3336 kcal



Zutaten

für
100 g Fett
120 g Zucker
150 g Mehl
30 g Kakao
1 TL Backpulver
2 Ei(er)
75 ml Milch
3 Banane(n)
60 g Schokoflocken
1 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
Fett für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
3336
Eiweiß
55,51 g
Fett
182,03 g
Kohlenhydr.
365,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Aus den ersten 7 Zutaten (Fett bis Milch) einen Rührteig herstellen. Eine Springform (26 cm) einfetten und den Teig einfüllen. 30 min. bei 170°C backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Den erkalteten Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Esslöffel 1 - 2 cm tief aushöhlen, dabei einen 2 cm breiten Rand stehen lassen. Die Krümel in einer Schüssel grob zerkleinern. Die Bananen schälen und der Länge nach halbieren und mit der flachen Seite auf den ausgehöhlten Boden legen.

Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Die Schokoflocken unterheben. Die Sahnecreme kuppelartig bis an den Rand auf den Boden streichen und mit den Gebäckkrümeln bestreuen. Den Kuchen ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Blueice29

Hallöchen 😁. Ich habe den Kuchen jetzt schon sehr oft gemacht. Er gelingt mir einfach immer 😊 habe ihn mit Kirschen und Banane, nur mit Banane und noch vieles mehr schon ausprobiert. Ich liebe dieses Rezept einfach. Alles schnell zusammen rühren und ab in den Ofen. Stäbchenprobe machen und gut. Allerdings nehme ich für meine 26 Springform immer das doppelte Rezept und für meine 20er springform das Rezept einmal. Vielen lieben Dank dafür 😊🥰❤

07.11.2021 14:18
Antworten
1987lena

Oh, vielen Dank, ich freue mich sehr über dein Feedback 🥰🥳 Lass es dir und deinen Lieben schmecken 😋😉

08.11.2021 19:58
Antworten
nise2

Kann es sein dass man von allem das doppelte nehmen soll? Mein Kuchen ist vlt grad mal 2cm hoch? Bei 26cm Springform??

29.05.2021 12:57
Antworten
1987lena

Hhhmmm....komisch, irgendwas ist glaub schief gelaufen...die Angaben sind korrekt. Vielleicht nochmal versuchen 😉 LG

31.05.2021 20:57
Antworten
1987lena

Das freut mich sehr 😉👍🏻

31.05.2021 20:56
Antworten
daniela__71

sehr sehr lecker lg daniela

19.09.2015 10:44
Antworten
jasmin-blume

der maulwurfkuchen war super

24.02.2015 16:52
Antworten
1987lena

dankeschööön :)

24.02.2015 17:17
Antworten
Beerchen84

Den Kuchen habe ich schon öfter mal gebacken und er ist definitv besser wie die Fertigmischung die man kaufen kann. Allerdings nehme ich immer 2 Pck. Sahne... Unbedingt ausprobieren !!

27.01.2013 17:42
Antworten
1987lena

danke für dein kommentar! das freut mich, dass dir dieses rezept gefällt! :)

23.09.2014 13:03
Antworten