Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2013
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 1.398 (23)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2011
1.234 Beiträge (ø0,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 ml Hühnerbrühe, kräftige
Avocado(s), reif
Knoblauchzehe(n)
125 ml Weißwein, trocken
2 1/2 ml Zitronensaft
 etwas Zitronenschale, abgeriebene
250 ml süße Sahne
2 EL Schmand
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hühnerbrühe erhitzen. Die Knoblauchzehe fein hacken und in der Brühe kurz ziehen lassen. Avocados schälen, pro Teller 2 dünne Scheiben von den Avocados herunterschneiden, beiseite legen, den Rest würfeln und in die Brühe geben. Nun den Weißwein und den Zitronensaft dazugeben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Zum Schluss den Schmand darunter rühren, die Sahne dazugeben und wieder erhitzen. Evtl. salzen und pfeffern. Nun nochmals mit dem Pürierstab schaumig rühren.

Die Suppe in die Teller geben, in jeden Teller 2 Avocadoscheiben legen und die Suppe mit Zitronenschale bestreuen. Die Suppe sollte sofort serviert werden.