Grünkernfrikadellen

Grünkernfrikadellen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Aus Grünkernschrot

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 25.01.2013



Zutaten

für
100 g Grünkern, geschrotet
250 ml Gemüsebrühe, Instant
1 Knoblauchzehe(n)
1 kleine Zwiebel(n)
1 kleines Ei(er)
30 g Käse, gerieben, z.B. Emmentaler oder Gouda
30 g Mehl, oder nach Bedarf
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Butter, oder Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, den Grünkernschrot hineinrühren und ca. 10 Minuten auf kleinster Stufe köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und noch ca. 15 Minuten quellen lassen, bis eine Masse entstanden ist.

In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Grünkernmasse mit Knoblauch, Zwiebeln, Ei, dem geriebenen Käse und dem Mehl zu einem festen Teig verarbeiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse kleine Frikadellen oder Fladen formen und in der Pfanne braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

souzel

Hallo, ich freue mich, dass Du mein Rezept probiert hast. Und Dein Tipp mit den Sesamkörnern als Panade finde ich auch sehr lecker. Liebe Grüße von Souzel

16.01.2014 14:25
Antworten
JSN

Super lecker! Habe sie noch mit Sesamkörnern ummantelt - yummie :-)

15.01.2014 16:56
Antworten