Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2013
gespeichert: 182 (43)*
gedruckt: 755 (108)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2005
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

16  Kartoffel(n)
Möhre(n)
1 Stange/n Porree
1250 ml Gemüsebrühe, leichte, oder Wasser
1 TL Thymian, getrocknet
1 EL Liebstöckel, getrocknet
200 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Möhren schälen, Porree waschen, alles in kleine Stücke schneiden und mit Gemüsebrühe, Liebstöckel und Thymian in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen. Sahne angießen, pürieren und bei schwacher Hitze noch ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit einer Prise frisch geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmecken selbst gemachte Pfannkuchen, geviertelt und mit einer Gabel angepiekst und aufgedreht, besonders gut. Heißwürstchen gehen aber auch.