Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2013
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 141 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2012
663 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
70 ml Austernsauce
2 EL Fischsauce
1 EL Rohrzucker
60 ml Wasser
1 EL Öl, zum Braten
3 m.-große Knoblauchzehe(n), geschält, in kleine Würfel schneiden
1 Stück(e) Ingwerwurzel, ca. 2 cm fein, würfeln
Chilischote(n), rot, entkernt, in feine Würfel schneiden
Lauchzwiebel(n), in feine Würfel schneiden
500 g Hähnchenfilet(s), in dünne Streifen schneiden
250 g Brokkoli, in Röschen teilen
200 g Bambussprosse(n), abgespült, in feine Streifen schneiden
1/2 Bund Basilikum, klein schneiden

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Gefäß das Wasser mit Austernsoße, Fischsoße und Rohrzucker verrühren.

Eine Pfanne stark erhitzen, Öl zugeben und durch Schwenken darin verteilen.Knoblauch, Lauchzwiebeln, Chili und Ingwer zugeben und 1 1/2 Min. unter Rühren braten. Fleisch zugeben und bei starker Hitze 3-4 Min. braten, herausnehmen und warm stellen.
Brokkoli und Bambussprossen in die Pfanne geben und unter Rühren 3-4 Min. braten. Die Soßenmischung zugeben und aufkochen. Das Fleisch zugeben, heiß werden lassen, das Basilikum untermischen und sofort servieren.