Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2013
gespeichert: 131 (0)*
gedruckt: 681 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2008
634 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

100 g Aprikose(n), getrockente, ungeschwefelt
120 ml Orangensaft, frisch gepresst
1/2 TL Orangenschale, geriebene
1/2 TL Zitronenschale, geriebene
50 g Mandel(n), frisch gemahlen
2 g Ingwerwurzel, fein gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aprikosen über Nacht (ca. 8-12 Stunden) in dem Orangensaft einweichen.
Die Aprikosen aus dem Orangensaft nehmen und im Mixer fein pürieren. Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles zu einer cremigen Masse pürieren. Wenn die Masse zu fest ist, einfach 1-2 TL des Orangensafts, der zum Einweichen benutzt wurde, hinzugeben. Ich brauche in der Regel nicht mehr als diese 1-2 TL.

Der Ingwer schmeckt nicht zu sehr heraus, er harmoniert vielmehr sehr fein mit den anderen Aromen. Wer gerne Ingwer mag, kann die Menge auch etwas erhöhen.

Tipp:
Den Aufstrich am besten immer frisch zubereiten und genießen. In ein sauberes Schraubglas gefüllt hält sich der Aufstrich im Kühlschrank ca. 4 Tage.