Braten
Brotspeise
Europa
Fingerfood
Gemüse
kalt
Käse
Party
Snack
Spanien
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pincho mit Zucchini-Schafskäse-Röllchen

eine etwas ungewöhnliche Tapa

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.01.2013



Zutaten

für
2 große Zucchini
2 Zehe/n Knoblauch
5 EL Olivenöl
1 TL Thymian
Salz
3 Frühlingszwiebel(n)
200 g Feta-Käse
12 Scheibe/n Baguette(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zucchini waschen und in sechs Längsscheiben schneiden. Das geht am besten mit der Aufschnittmaschine. Das Öl mit dem gepressten Knoblauch in einem Schälchen verrühren. Die Stege einer Grillpfanne mit dem Knoblauchöl einpinseln und erhitzen. Zucchinischeiben einlegen und 2-3 Min. anbraten. Dann mit Knoblauchöl einpinseln, mit Thymian bestreuen und wenden. Ebenfalls 2-3 Min. braten. Herausnehmen, salzen und auf einem Arbeitsbrett auskühlen lassen.

Das Frühlingszwiebelgrün abschneiden und längs in Streifen schneiden. Di Streifen kurz in kochendem Wasser blanchieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtrocknen lassen.

Den Feta in 12 gleich große Würfel schneiden. Jeden Würfel in eine Zucchinischeiben wickeln und mit einem Frühlingszwiebelstreifen dekorativ zusammenbinden.
Die Zucchini-Schafskäse-Röllchen auf eine Brotscheibe spießen und mit einem Glas Rotwein servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, sieht nett aus, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

24.03.2017 08:16
Antworten