Herz-Puzzle-Kekse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 24.01.2013



Zutaten

für
100 g Puderzucker
200 g Margarine
300 g Mehl
2 Eigelb
1 Prise(n) Salz

Für den Guss:

300 g Puderzucker
Lebensmittelfarbe, rot
1 EL Butter, geschmolzen

Für den Guss:

200 g Kuvertüre, weiß
50 g Kokosfett
1 EL Öl
5 Tropfen Lebensmittelfarbe, rot
Zuckerstreusel, zum Verzieren (Perlen, Herzen, Kugeln, Konfetti, Streusel)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Den Backofen vorheizen auf 175°C.

Alle Zutaten für den Teig verkneten, so dass er geschmeidig wird, in einen Gefrierbeutel geben oder in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.
Aus Papier eine Herzform (ca. 15x15 cm) zuschneiden, die in der Mitte eine gebrochene Linie hat, durch schneiden. Wer einen Herz-Ausstecher in Form eines Herz-Puzzles hat, nimmt diesen.
Den Teig zwischen einer Backfolie (wichtig: Wenn Backpapier genommen wird, erst auf einem Gefrierbeutel ausrollen) und einem Gefrierbeutel ausrollen ca. 2-3 mm dick und die Herzen zuschneiden. Den Teig rundherum entfernen.
Da die Plätzchen auf der Backfolie bleiben, den Teig so ausrollen, dass die Folie und der Teig effizient genutzt werden.
Die Backfolie auf ein Backblech ziehen und im Backofen ca. 8-10 Min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Den Puderzucker mit der Butter und 1 EL Wasser vermischen, so dass eine dickflüssige, cremige Masse entsteht. Je nach Geschmack. Man kann auch Himbeer-, Johannisbeer- oder Erdbeersaft nehmen.
Oder die Schokolade mit dem Kokosfett schmelzen, einfärben und die Plätzchen damit bestreichen.
Mit der Zuckerdeko verzieren. Anschließend die beiden Hälften zusammensetzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.