Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Suppe
gebunden
Winter
Eintopf
Herbst
Kartoffeln
Pilze
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegetarische Herbstgemüsesuppe

nach eigenem Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 24.01.2013



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n), mehlig kochende
650 g Karotte(n)
300 g Champignons, braune
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 große Zwiebel(n), rot
2 Kohlrabi
3 Pkt. Schmelzkäse mit Kräutern (Blöcke)
1 EL Brühe, instant
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und abspülen. Den Kohlrabi würfeln. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln und die Lauchzwiebeln klein schneiden. Die Champignons ggf. abbürsten und in kleine Würfel schneiden.

Alles zusammen mit der Brühe in den Topf geben und gut mit Wasser bedecken. Bei voller Hitze mit Deckel zum Kochen bringen und dann 20 Minuten bei mittlerer Hitze weiter ziehen lassen (gelegentlich umrühren).

Den Schmelzkäse in Stücke schneiden und in der Suppe schmelzen lassen. Abschmecken und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo ein leckeres und einfaches Gericht, im Schnellkochtopf fix zubereitet lg Patty

31.05.2016 21:04
Antworten