Backen
Fingerfood
Käse
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Teigtaschen gefüllt mit Schafskäse

Mamas Pohca - ergibt ca. 30 Stück.

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 24.01.2013



Zutaten

für
750 g Mehl
1 Glas Kartoffelpüreepulver
1 TL Salz
1 EL Zucker
½ Pck. Backpulver
1 Pck. Trockenhefe
2 m.-große Eiweiß
1 Glas Öl
1 Glas Milch
1 Glas Joghurt
2 m.-große Eigelb
400 g Schafskäse
Öl für die Arbeitsfläche
evtl. Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Zuerst kommen die ersten 6 trockenen Zutaten in eine Schüssel und werden miteinander vermischt. Danach kommen Eiweiß, Joghurt, Öl und Milch hinzu. Alles wird jetzt schön durchgeknetet, bis es einen schönen Teig ergibt. Jetzt lassen wir unseren Teig ca. 1 Std. ruhen, bis er schön aufgeht.

Als Nächstes wird unsere Arbeitsfläche eingeölt und unser Teig in eigroße Stücke geteilt. Die Stücke kann man mit der Handinnenfläche platt drücken und mit dem Schafskäse, den wir vorher zerdrückt haben, füllen. Die rechte Seite mit der linken Seite des Teigs fest andrücken, dass die Taschen nicht beim Backen nicht aufgehen.

Nun können wir unsere Teigtaschen auf dem mit Backpapier belegten Blech platzieren. Zum Schluss mit Eigelb bestreichen. Wer mag, kann noch Sesam darüber streuen. Bei 180°C auf der mittleren Schiene backen, bis die Taschen goldbraun sind.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gülay

Das beste Rezept für Pohca ,und ich hab echt schon sehr viele ausprobiert .Danke fürs teilen

28.06.2018 10:26
Antworten
elbenstern

Super leckere Pohca - esse ich gern zum Bulgursalat. Danke fürs teilen!

18.10.2017 22:31
Antworten