Bewertung
(10) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2013
gespeichert: 321 (1)*
gedruckt: 4.225 (41)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter, kalte
200 g Zucker
10  Ei(er)
500 g Mehl
1 Tüte/n Backpulver
1 kg Magerquark
200 g Vanillezucker
1 Tüte/n Puddingpulver (Vanillegeschmack)
3 kl. Dose/n Mandarine(n), abgetropft
  Fett für das Blech

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 221 kcal

Die kalte Butter in kleine Stückchen schneiden, mit dem Zucker, 2 Eiern, Mehl und Backpulver zu Streuseln mischen (ich nehme immer den Handmixer und knete alles mit den Händen noch mal durch). 2/3 der Menge auf dem gefetteten Blech verteilen und festdrücken.

Dann Quark, Vanillezucker, die restlichen Eier und das Puddingpulver mit dem Schneebesen verrühren, die abgetropften Mandarinen untermischen. Die Quarkmasse auf dem Streuselboden verteilen und die restlichen Streusel drauf geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 160°C, Gas: Stufe 3) ca. 35 Min. backen.