Spaghetti sizilianisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit einer leckeren Paprika-Schinken-Soße

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 23.01.2013



Zutaten

für
500 g Spaghetti
4 große Paprikaschote(n), bunt gemixt
250 g Kochschinken, am Stück
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Liter Gemüsebrühe
250 ml Rotwein
n. B. Basilikum - Blätter, frische
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Für die Spaghetti einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Spaghetti al dente kochen.

Währenddessen die Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden, den Kochschinken ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und auch würfeln.

Dann die Zwiebel mit dem Knoblauch in einem großen Topf in etwas Olivenöl glasig anbraten. Anschließend die Paprikawürfel und den Schinken dazu geben und ebenfalls ca. 5 Minuten mitdünsten. Dann mit der Gemüsebrühe und dem Rotwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Das Ganze ca. 30 Minuten auf kleiner Stufe etwas einköcheln lassen.

Die Spaghetti auf Tellern mit der Soße anrichten und mit Basilikumblättern verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

löwewip

Hallo Amely28, da hast du ein recht einfaches und doch leckeres Gericht kreiert. Auf diese einfache Art habe ich Reste verwertet und mit einer italienischen Gewürzmischung wurde die Soße richtig deftig. - Es blieb nichts übrig. Danke für deine Idee, ein Foto folgt. LG löwewip

09.12.2015 19:50
Antworten