Backen
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Käse
Lactose
Low Carb
Schwein
Tarte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Flotter Zwiebelkuchen ohne Boden

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.01.2013 2264 kcal



Zutaten

für
60 g Butter
3 Ei(er)
60 g Mehl
500 g Zwiebel(n), gewürfelt
125 g Käse, gerieben
125 g Speck, gewürfelt
etwas Kümmel

Nährwerte pro Portion

kcal
2264
Eiweiß
73,51 g
Fett
189,61 g
Kohlenhydr.
69,63 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Butter und Eier schaumig rühren. Das Mehl unterrühren. Dann die Zwiebeln, Käse und den Speck untermischen und in einer Springform bei 180 Grad ca. 45 - 60 Min. backen (je nach Backofen).

Die 4fache Menge ergibt 2 Bleche.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schokokuss47

Wie funktioniert es mit dem Mehl? Wo soll ich Zwiebeln Speck und Käse untermischen? So ganz verstehe ich es nicht. Schoko

13.10.2019 20:13
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo schokokuss47, das Mehl wird mit der Butter-Ei-Mischung vermischt und danach kommen die übrigen Zutaten dazu. So steht es jetzt auch im Rezept - da war nämlich das Mehl vergessen worden. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

14.10.2019 09:03
Antworten
tantetiti

Super!!!!! ***** Bestimmt auch wandelbar z. B. mit Lauch oder Paprika. Top!

29.09.2019 10:54
Antworten
Veilchen68

Lecker. Ich hatte die Zwiebeln in Scheiben geschnitten. Gewürfelte sind wohl doch besser. Beim nächsten Mal gebe ich auch noch etwas Pfeffer hinzu. Den habe ich nicht das letzte Mal gemacht. 👍

10.09.2019 21:52
Antworten
Jonny13

Habe für ein Blech die doppelte Menge gemacht. Knapp 50 Minuten in den Backofen. Zwiebeln müssen nicht vorher angeschmort werden. Sie werden wunderbar weich. Meine Gäste und ich waren begeistert!

19.10.2018 20:22
Antworten
Camera

Hallo, auch ich bin ein Fan von diesem Zwiebelkuchen. Er schmeckt ganz hervorragend und ist schnell gemacht. Danke für das Rezept L. G. Caméra

01.10.2015 12:41
Antworten
Cathi75

Hallo Heumarie, ich bin wirklich begeistert von Deinem Zwiebelkuchen! Ich habe nach einem Rezept mit wenig Kohlenhydraten gesucht und da kam mir dieses wie gerufen, :-) Da ich aber fettarme Schinkenwürfel und fettreduzierten Raspelkäse verwendet habe, entschied ich mich dafür, die Zwiebelmasse noch etwas mit Salz und Pfeffer nachzuwürzen. Ansonsten genau ans Rezept gehalten! Mein Freund hat 3/4 des Kuchens allein aufgegessen, was ein gutes Zeichen ist! ;-) Ich gebe 5 ***** für dieses schnelle und geniale Rezept! Fotos gibt es auch von mir. LG von Cathi

12.05.2014 19:13
Antworten
Heumarie

Vielen Dank !!! LG Heike

13.05.2014 18:06
Antworten
rosenmarilis

Hallo Heike, heute habe ich den Zwiebelkuchen gebacken, er hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe allerdings 150g ganz magere Schinkenwürfel genommen, weil so viel in der Packung war und ich wollte keine Reste verwahren. Dazu habe ich eine ordentlich Portion frisch gemahlenen Kümmel verwendet und mich genau ans Rezept gehalten. Zum Mehl fehlte mir die Angabe, das habe ich, nachdem die Butter und die Eier schaumig gerührt waren, zugefügt. 40 Minuten bei 180Grad Umluft waren optimal. Vielen Dank für das Rezept, das wird sicher mal wiederholt. Bilder habe ich auch hochgeladen. LG rosenmarilis

09.11.2013 20:28
Antworten
Heumarie

Jetzt ist es frei geschaltet! Mittlerweile habe ich einen neuen Backofen und komme mit 40 Minuten aus. LG Heike

26.01.2013 14:39
Antworten