Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2013
gespeichert: 127 (0)*
gedruckt: 1.177 (8)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.08.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Hackfleisch, gemischt
Brötchen
Ei(er), Größe M
  Kräuter, gemischte
1 Zehe/n Knoblauch
1 große Zwiebel(n)
 etwas Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
4 große Tomate(n)
1 Paket Feta-Käse, in Salzlake

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch in eine Rührschüssel pressen, Kräuter hacken. Das Hackfleisch zusammen mit Zwiebeln, Knobi, Eiern, Brötchen, Kräutern zu einem Teig kneten. Tomaten in Scheiben schneiden, den Fetakäse längs in Scheiben schneiden.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Den Boden mit Hackmasse auslegen, eine Lage Feta, anschließend eine Lage Tomaten so schichten, dass die Ränder frei bleiben. Die Ränder werden mit der Hackmasse ausgefüllt und der Rest der Masse oben drauf verteilt. Darauf achten, dass der Feta und die Tomaten fest umschlossen sind, so läuft der Feta nicht aus. Das Ganze für ca. eine Stunde bei 220 Grad Umluft im Ofen garen.