Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2004
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 278 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2003
170 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Kuvertüre, Vollmilch
50 ml Sahne
150 g Haselnüsse, ganze, geschälte
50 g Kokosraspel
Oblaten, 122x202mm
100 g Kuchenglasur, Kakao

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 195 kcal

Die geraspelte Kuvertüre mit der Sahne im Wasserbad auflösen. Die Haselnüsse und die Kokosflocken unterrühren. Die Masse im Kühlschrank abkühlen lassen.
Etwas von der Masse auf eine Oblate streichen, mit der zweiten Oblate abdecken und leicht pressen. Die Haselnuss-Kokos-Riegel im Kühlschrank vollständig fest werden lassen.
Die Kakaoglasur erhitzen. Den Riegel in Rechtecke schneiden, zur Hälfte in Glasur tauchen, trocknen lassen und kühl aufbewahren.