Zutaten

Pilze (Shiitak), getrocknete
2 EL Sojasauce, japanische
1 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pilze in heißem Wasser etwa 20 Minuten einweichen. Stiele entfernen und die Köpfe in feine Streifen schneiden. In 1/2 Tasse der Einweichflüssigkeit zusammen mit der Sojasauce und dem Zucker simmern lassen, bis die Flüssigkeit nahezu verdampft ist. Abkühlen lassen.

Die Pilzstreifen in Maki Sushi (Reis-Innenrollen) einarbeiten. Sie machen sich sowohl farblich (braun) wie aromatisch (süß, umami, sauer) sehr gut und bilden einen schönen Kontrast zu Gemüsestreifen-Einlagen.