Bewertung
(9) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2001
gespeichert: 439 (0)*
gedruckt: 9.758 (5)*
verschickt: 111 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.252 Beiträge (ø0,2/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 Stange/n Porree
400 g Weißkohl
0,33  Sellerie
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Erbsen
100 g Bohnen
50 g Bauchspeck, gewürfelt
50 g Öl
2 Liter Rinderbrühe
50 g Reis, vorgegart
1 Bund Petersilie
40 g Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer, weißer
  Liebstöckel, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen. Das übrige Gemüse putzen. Die Kartoffeln, Möhren und Sellerie in Streifen, den Porree und die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Den Kohl hobeln. Knoblauch pressen.

In einem großen Topf die Speckwürfel auslassen und das ganze Gemüse darin anschwitzen. Das Öl zufügen und mit der Brühe auffüllen. Bei mittlerer Hitze kochen. Dann das Salz, den Pfeffer und die Kräuter zugeben. Den vorgegarten Reis in der Suppe erwärmen.

Den Parmesan extra reichen.