Erdbeer-Erdnussbutter-Torte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Eine traumhafte Kombination! Für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.01.2013



Zutaten

für
1 Tortenboden (Biskuit-), 3 Lagen
500 g Mascarpone
250 g Quark
700 ml Schlagsahne
300 g Puderzucker
250 g Erdnussbutter
500 g Erdbeeren
80 g Erdnüsse, oder Cashewnüsse mit Honig zur Dekoration
3 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
100 g Mandelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Um den unteren Biskuitboden einen Tortenring setzen.

300 ml Schlagsahne mit einem Päckchen Sahnesteif steif schlagen.
250 g Mascarpone mit 125 g Quark, 150 g Puderzucker, der Erdnussbutter und der Hälfte der steif geschlagenen Sahne cremig rühren und auf den Tortenboden geben. Den zweiten Boden darauflegen.

Erdbeeren pürieren (12 kleine Erdbeeren zur Dekoration zur Seite legen) und mit 250 g Mascarpone, 125 g Quark, 150 g Puderzucker und der zweiten Hälfte der steif geschlagenen Sahne verrühren. Auf die Torte geben und dritten Boden auflegen.
Die Torte einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen, bevor sie dekoriert wird.

400 ml Sahne mit zwei Päckchen Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und die Torte damit rundum "einkleiden". Mit Erdbeeren, Erdnüssen und Mandeln dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

m00h88

Habe das Rezept mit Himbeeren probiert anstatt Erdbeeren, hat gut geklappt und war sehr lecker. Da ich ein riesen Fan von Erdnussbutter bin, war ich begeistert. Ergab sehr viel Creme, war aber ok da ich extra viel Biskuit gemacht hatte. Werde ich mal wieder backen, im Sommer auch mal mit Erdbeeren :) Aber wirklich nur was für Erdnussbutter Fans ;)

04.03.2019 13:38
Antworten