Bewertung
(210) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
210 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2004
gespeichert: 7.342 (49)*
gedruckt: 74.350 (1.243)*
verschickt: 539 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2003
14 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Margarine od. Butter
75 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Margarine- oder Butterflöckchen darauf verteilen. Zucker, Vanillezucker und Ei ebenfalls dazugeben. Alles kräftig mit den Händen verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Abgedeckt für ca. 1/2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Anschließend kann der Teig als Kuchenboden oder auch als Keksteig verwendet werden. (Einfach ausrollen, Plätzchen ausstechen, backen und nach dem Erkalten mit Schokolade bestreichen)
Plätzchen verzieren: 5 Tipps
Von: Rike Dittloff, Länge: 1:41 Minuten, Aufrufe: 365.946