Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2013
gespeichert: 114 (0)*
gedruckt: 590 (6)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2010
207 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

300 g Hackfleisch, gemischt
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
50 g Margarine
1/2 EL Mehl
3 EL Tomatenmark
1/4 Liter saure Sahne oder Natur-Joghurt
1/4 Liter Fleischbrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln hacken und mit dem Hackfleisch verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch in der Margarine krümelig anbraten. Mit dem Mehl bestäuben, dann die Brühe auffüllen, nach und nach die übrigen Zutaten zugeben und unter Rühren auf kleiner Flamme durchkochen lassen.

Hackfleischstippe schmeckt besonders gut zu neuen Pellkartoffeln.