Bewertung
(233) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
233 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2013
gespeichert: 5.282 (3)*
gedruckt: 15.889 (37)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2012
663 Beiträge (ø0,27/Tag)

Zutaten

Brötchen, altbacken, in Wasser eingeweicht
500 g Möhre(n), geschält, in Scheiben geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
25 g Butter
1 EL, gestr. Currypulver
2 EL Mehl
3 TL Gemüsebrühe, instant
500 g Hackfleisch
Ei(er)
2 EL Öl zum Braten
2 EL Crème fraîche
1/2 Bund Petersilie, klein geschnitten
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter erhitzen, Zwiebeln und Möhren darin anschwitzen. Mit Mehl und Curry bestreuen und anschwitzen. 1/2 l Wasser zugießen, die Brühe einrühren und 15 Min. köcheln.

Das Brötchen gut ausdrücken. Hack, Ei und Brötchen vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse kleine Bällchen formen und im erhitzten Öl ca. 5 - 7 Min. braten.

Die Crème fraîche unter das Gemüse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hackbällchen in die Soße geben, erwärmen und mit Petersilie bestreuen.

Dazu schmeckt Reis sehr gut.