Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.01.2013
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 171 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
12  Hähnchenflügel
2 Zweig/e Rosmarin
5 EL Zitronensaft
2 EL Honig
3 EL Tomatenketchup
1 Stück(e) Ingwer
2 EL Worcestersauce
Chilischote(n), rot, getrocknet
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nadeln vom Rosmarinzweig abstreifen und fein hacken. Anschließend mit dem Zitronensaft, Honig, Ketchup und Worcestersauce kräftig verrühren. Die getrockneten Chilischoten und den Ingwer (Menge je nach Geschmack) fein zerbröseln und die Marinade mit dem Chili, Cayennepfeffer, dem Ingwer, Salz und Pfeffer entsprechend der gewünschten Schärfe abschmecken. Alle Hähnchenflügel mit der Marinade einpinseln und ca. 1 Stunde stehen lassen.

Ich gebe die Hähnchen auf ein Backblech mit Alufolie und dann für ca. 20 Minuten (je nach Größe der Flügel) in die Mitte des Ofens (180 Grad). Anschließend noch für ein paar Minuten auf die vorletzte Schiene von oben (je nach Ofen) mit zugeschaltetem Grill geben, damit sie schön knusprig werden.