Bewertung
(8) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2004
gespeichert: 144 (0)*
gedruckt: 2.559 (16)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.07.2003
436 Beiträge (ø0,08/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Rettich(e)
Äpfel, säuerlich
2 EL Essig, (Apfelessig)
  Salz
  Pfeffer, weißer aus der Mühle
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rettich waschen, schälen und in sehr feine, möglichst lange Streifen schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Äpfel und den Rettich sofort mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker mischen und einige Stunden durchziehen lassen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Flüssigkeit vom Apfel - Rettich - Salat abgießen. Den Salat in einer Schüssel anrichten. Der Salat schmeckt besonders gut im Sommer zu Gegrilltem.