Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2013
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 141 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2005
1.130 Beiträge (ø0,23/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Schokolade, dunkle, gehackt
1 Pck. Vanillezucker
Eigelb
1 Prise(n) Ingwerpulver, evtl.
500 ml Sahne
150 g Honig, gute Qualität

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die 6 Eigelbe und 100 g vom Honig zu einer hellen und schaumigen Creme rühren. Die restlichen 50 g Honig mit dem Vanillezucker, 250 g Sahne, evtl. dem Ingwerpulver und der zerbröckelten Schokolade in einem Topf unter Rühren aufkochen.

Den Topf vom Herd nehmen, weiterrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Diese Creme dann unter Rühren zu der Eigelbcreme geben und nochmals unter ständigem Rühren bis fast zum Kochen bringen. Den Topf sofort in kaltes Wasser stellen und gelegentlich Rühren, bis die Masse ausgekühlt ist.

Nun werden die restlichen 250 ml Sahne steif geschlagen und unter die Schokoladencreme gezogen. Nun die Masse entweder in Portionsförmchen, eine gefriergeeignete Schüssel oder in eine Gugelhupfform füllen und für etwa 5 Stunden ins Gefrierfach geben.

Das Parfait zum Servieren auf Teller stürzen. Wer mag, kann es noch mit etwas Honig übergießen oder eine Pflaumensoße dazu reichen.