Hauptspeise
Winter
Wild
Braten
Herbst
Pilze

Rezept speichern  Speichern

Gamsmedaillons mit Steinpilzsauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 16.01.2013



Zutaten

für
2 EL Butter
2 Schalotte(n), fein gehackt
5 dl Sahne
200 g Crème fraîche
5 EL Sahne, steif geschlagen
1 EL Basilikum, fein gehackt
2 EL Schnittlauch, in Röllchen
2 EL Petersilie, gehackt
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Paprikapulver
etwas Butter
500 g Steinpilze, geputzt, in Stücke geschnitten
etwas Butter
2 Filet(s) von der Gams, ca je 200 Gramm

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 200 ° Umluft-Oberhitze/Grill vorheizen.

Die Schalotten in der Bratbutter andünsten, Sahne und Crème fraîche dazugeben, aufkochen und dann bei mittlerer Hitze etwas einköcheln lassen. Geschlagene Sahne und Kräuter dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Pilze in heißer Bratbutter kurz scharf anbraten, in die Sauce geben und umrühren.

Die Filets in heißer Bratbutter je Seite eine halbe Minute scharf anbraten, in eine Gratinform geben, mit der Pilzsauce übergießen und rund 15 Minuten in der Ofenmitte gratinieren.

Anschließend in Medaillons schneiden und (z.B.) mit Pasta oder Spätzle servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pizzockel

Mega leckeres Rezept, meine ganze Familie liebt es! Funktioniert übrigens auch hervorragend mit Champions (ich liebe die braunen) und Schweinsschnitzel. Ich vereinfache die Schritte noch, indem ich dieselbe Bratpfanne nehme, um erst die Schnitzel anzubraten (diese dann schonmal in die Gratinform legen) und dann in derselben Bratpfanne etwas Butter schmelzen, Pilze anbraten, Zwiebeln dazu und dann den Rahm mit den Kräutern und Gewürzen. Kurz aufkochen lassen und über Schnitzel oder n der Gratinform giessen, dann für 15 min. in Ofen.

29.04.2020 13:26
Antworten