Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2013
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 820 (18)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
1.872 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

2 EL Butter
Schalotte(n), fein gehackt
5 dl Sahne
200 g Crème fraîche
5 EL Sahne, steif geschlagen
1 EL Basilikum, fein gehackt
2 EL Schnittlauch, in Röllchen
2 EL Petersilie, gehackt
  Salz
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
  Paprikapulver
 etwas Butter
500 g Steinpilze, geputzt, in Stücke geschnitten
 etwas Butter
Filet(s) von der Gams, ca je 200 Gramm
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 ° Umluft-Oberhitze/Grill vorheizen.

Die Schalotten in der Bratbutter andünsten, Sahne und Crème fraîche dazugeben, aufkochen und dann bei mittlerer Hitze etwas einköcheln lassen. Geschlagene Sahne und Kräuter dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Pilze in heißer Bratbutter kurz scharf anbraten, in die Sauce geben und umrühren.

Die Filets in heißer Bratbutter je Seite eine halbe Minute scharf anbraten, in eine Gratinform geben, mit der Pilzsauce übergießen und rund 15 Minuten in der Ofenmitte gratinieren.

Anschließend in Medaillons schneiden und (z.B.) mit Pasta oder Spätzle servieren.