Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2013
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 172 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.09.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hühnerbrust, ohne Haut und Knochen
250 g Penne
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch, gehackter
1/2 Becher Hühnerbrühe
1 Dose Tomate(n), passierte
1 Becher saure Sahne
1 TL Petersilie, gehackte
6 Blätter Basilikum, gehackt
  Pfeffer, (Steakpfeffer)
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hühnerbrust zwischen Klarsichtfolie mit einer Pfanne gleichmäßig dünn klopfen, rundherum mit Steakpfeffer würzen (wenn kein Steakpfeffer erhältlich ist, kann man auch nur Salz und Pfeffer benutzen).

Hühnerbrust in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.
Nudeln nach Packungsanweisung kochen, Butter und Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin andünsten, Hühnerbrühe hinzugeben und um die Hälfte reduzieren lassen, das Hühnchen in Streifen schneiden. Nachdem die Brühe reduziert ist, die Tomaten und die saure Sahne hinzugeben, abschmecken und die gehackten Kräuter hinzugeben, Penne nach dem Abgießen gut mit der Soße mischen und mit dem Hühnchen servieren.