Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2013
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 95 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 g Zucker
Ei(er)
Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Zimtpulver
1 TL Natron
1 Pck. Backpulver
250 ml Öl
100 g Haselnüsse, gemahlene
400 g Mehl
400 g Zucchini, grob geraspelte
3 EL Kakaopulver
  Außerdem:
1 Pck. Schokoglasur
200 g Haselnüsse, gehackte
100 g Zucker
  Fett, und Semmelbrösel für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Zucker gut schaumig rühren, übrige Zutaten für den Teig zugeben. Teig auf ein gefettetes, mit Semmelbrösel ausgestreutes Backblech streichen. Bei 180°C etwa 40 Minuten backen.

Den ausgekühlten Kuchen mit Schokoglasur überziehen. Die gehackten Haselnüsse und den Zucker in einem Topf rösten, bis der Zucker karamellisiert ist, dann auf dem Kuchen verteilen.
Die halbe Menge reicht für ca. 15 Muffins.