Bewertung
(26) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2013
gespeichert: 432 (3)*
gedruckt: 2.790 (25)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kürbis(se), (Hokkaido)
100 g Champignons
100 g Bohnen, (Busch- oder Bobbybohnen)
1 Port. Cocktailtomaten, 1 Rispe
Kartoffel(n), festkochend
2 EL Öl, geschmacksneutral
2 EL Zucker, brauner
1 EL Currypaste
400 ml Kokosmilch
500 ml Gemüsebrühe
50 g Erdnüsse, ohne Fett geröstet
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hokkaido halbieren, Kerne im Inneren gründlich mit einem Löffel entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Bohnen und Champignons klein schneiden.

Öl und Currypaste in einem Topf kurz anschwitzen. Kokosmilch, Gemüsebrühe und Zucker zugeben. Aufkochen lassen, Kürbis, Kartoffeln und Bohnen zugeben und 10 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen. Champignons und halbierte Cocktailtomaten zugeben und weitere 10 Minuten zugedeckt kochen. Zum Schluss geröstete Erdnüsse unterrühren und wenn gewollt, mit gehacktem Koriander servieren.

Das Rezept ist super einfach und schnell zuzubereiten! Da es so lecker schmeckt, habe ich es in den letzten paar Wochen schon das 3. Mal gemacht.