Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2013
gespeichert: 553 (2)*
gedruckt: 1.901 (16)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.223 Beiträge (ø0,52/Tag)

Zutaten

250 g Meersalz, grobes
3 EL Parmesan, fein gerieben
20 g Basilikum, getrocknetes
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Parmesan auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 50 Grad im Backofen trocknen. Hin und wieder durchrühren.

Wenn der Parmesan gut durchgetrocknet ist, ihn in eine Schüssel füllen und auskühlen lassen.
Das Salz und das Basilikum zugeben und alles gut durchmischen.

In ein luftdichtes Glas abfüllen.

Das Salz schmeckt gut zu Hähnchen, Fisch, Nudel- und Reisgerichte.

Wer das Salz feiner haben möchte, gibt das Salz, den Parmesan und das Basilikum vermischt in eine Moulinette und mahlt die Mischung.