Vegetarische Bratlinge


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.01.2013



Zutaten

für
250 g Käse, gerieben oder gestiftelt, (z.B. Edamer, Gouda)
250 g Haferflocken
125 ml Milch
1 Bund Petersilie, gehackt
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarz
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Senf, mittelscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Alle Zutaten miteinander verkneten. Geht am besten mit den Händen.
Daraus ca. 10 - 12 Kugeln formen. Auf ein Backblech setzen und im Backofen bei 175 Grad ca. 15-20 Min. braten.

Dazu schmecken Blattsalat und Ciabatta sehr gut.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, da die Teigmasse zu fest war, habe ich noch 1 Ei und die doppelte Menge Milch (250ml) verarbeitet. Tipp: Milch heiss über die gemischte Trockenmasse geben gut unterrühren, Ei verrühren auch unter die Maße geben. Ca. 30min die Feuchtigkeit einziehen lassen verkneten und nochmals ca. 30min ruhen. Die Bratlinge formen und bis zum Backen ruhen lassen, je länger um so besser. Habe sie bei mittlerer Hitze in der Pfanne gebraten, ergab 8 Bratlinge; sind gut geworden, sh. Foto. mfg

15.07.2021 11:39
Antworten
dusty14

Freut mich, dass es dir geschmeckt hat :-) Dabei fällt mir ein, dass ich sie auch mal wieder machen könnte.

03.04.2017 14:55
Antworten
EdingaMare

Ein sehr leckeres und einfaches Rezept. Vielen Dank! Bei mir war der Teig etwas zu fest, ich habe noch etwas Kräuterquark hinzugefügt. Außerdem habe ich die Bratlinge in der Pfanne gebraten. Die Bratlinge wirds öfter geben. Foto versuche ich hochzuladen

03.04.2017 14:38
Antworten