Döppekuchen


Rezept speichern  Speichern

typisches eifeler Gericht, das traditionell am Martinstag gegessen wird

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 14.01.2013



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
2 Ei(er)
2 Möhre(n)
1 Stange/n Lauch
125 g Schinken oder Speck, gewürfelt
1 Zwiebel(n)
Öl oder Fett
Salz und Pfeffer
Muskat
n. B. Apfelmus
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Kartoffeln schälen, reiben und das Wasser ausdrücken. Die Möhren ebenfalls reiben, den Lauch in Streifen schneiden und die Zwiebeln würfeln.

Kartoffeln, Möhren, Lauch und Zwiebeln mit den Eiern und dem Speck vermengen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Eine Auflaufform einfetten und die Masse einfüllen. Ca. 2 Stunden bei 180°C backen. Nach dem Backen zusammen mit (selbst gemachtem) Apfelmus servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.