Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Pasta
Beilage
warm
Meeresfrüchte
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti aglio e Habanero

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 14.01.2013



Zutaten

für
50 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehe(n)
300 g Spaghetti, 1/2 Vollkorn, 1/2 Weizen
Salzwasser
1 EL Schnittlauch
1 Chilischote(n) (Habanero)

Außerdem:

300 g Garnele(n) mit Schale
2 Knoblauchzehe(n)
2 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser al dente kochen. Inzwischen die Knoblauchzehen fein hacken und in 1 EL Öl goldbraun rösten.

Wenn die Spaghetti fertig sind, abseihen, aber nicht abspülen! Gleich mit dem Knoblauchöl, dem restlichen Öl und dem Schnittlauch vermengen. Alles auf Teller anrichten und einen fein geschnittenen Habanero darüber streuen (auch Chilipulver eignet sich gut).

Dazu schmecken gebratene Garnelen. Dafür die gefrorenen Garnelen auftauen, (die Schale entfernen), den Schwanz dran lassen, in der Pfanne braten. 2 Minuten, bevor sie fertig sind, fein gehackten Knoblauch und Petersilie dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kendrix

Chili-Tastisch

13.03.2017 20:01
Antworten