Schüttelgurken


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.01.2013



Zutaten

für
2 Gurke(n) oder Zucchini
2 EL Zucker (gehäufter EL)
1 TL, gestr. Salz
1 Msp. Pfeffer
6 EL Essig (Kräuteressig, 10 %)
2 Zwiebel(n)
n. B. Dill
n. B. Senfkörner

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Tage Gesamtzeit ca. 3 Tage 20 Minuten
Die Gurken oder Zucchini in 1 cm dicke Scheiben oder Würfel schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel oder ein Einmachglas geben (ohne Zusatz von Wasser) und gut mischen.

Drei Tage ziehen lassen und täglich drei Mal gut schütteln oder mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Sehr fein und äußerst Praktisch. Kann man nur empfehlen. LG Bianca

06.07.2017 11:19
Antworten
kleinehexe158

Hallo, Super, werde ich auch mal ausprobieren. Danke

23.06.2017 08:28
Antworten
Bebberle

Hallo, diese Schüttelgurken haben uns sehr gut geschmeckt. Ich gab noch etwas Senf und 2 Zehen Knobi daran. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

22.06.2017 20:53
Antworten