Gurken-Apfel Salat mit Wasabi-Joghurtdressing


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

frisch und leicht

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.01.2013



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
1 Apfel, säuerlicher
100 g Joghurt
1 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL Wasabipaste
1 TL Zucker
2 TL Petersilie, gehackt
n. B. Walnüsse, gehackt und geröstet
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Für das Dressing den Joghurt, das Olivenöl, Zitronensaft, Wasabipaste, Zucker und die Petersilie gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Gurke schälen, entkernen und hobeln oder in feine Scheiben schneiden, Apfel raspeln und das Ganze rasch mit der Sauce vermischen. Im Kühlschrank ein wenig ziehen lassen und dann mit ein paar gehackten und gerösteten Walnüssen servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und für lecker befunden. Schöne Kombination, schnell gemacht, sehr erfrischend, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

13.09.2018 08:23
Antworten
Buecherverschlingerin

Mit einem Teelöffel Wasabipaste ist mir das Ganze doch etwas zu scharf geworden. Das nächste Mal würde ich weniger verwenden - und es wird auf jeden Fall ein nächstes Mal geben! Die Kombination aus Gurke und Apfel mit dem Wasabi und dem zitronigen Dressing ist wirklich gut :-) Für mich haben die zwei Portionen ein Hauptgericht ergeben. Was könnte man denn gut dazu essen? LG :-)

23.02.2016 12:55
Antworten
ApolloMerkur

Hallo! Ein tolles Rezept! Frisch, leicht und schnell gemacht. Diesen Salat wird es bei uns sicher wieder geben. LG, ApolloMerkur

30.09.2015 18:58
Antworten