Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2013
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 80 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

700 g Fleisch
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 g Speck, (geräucherter Bauchspeck)
450 ml Rinderbrühe
Karotte(n)
2 EL Öl
2 EL Petersilie, gehackte
1 EL Mehl
1 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
 etwas Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speck, Zwiebeln und Karotten in kleine Stücke schneiden und den Knoblauch pressen.
Das Mehl mit Salz und Pfeffer auf einem Teller mischen und das Fleisch darin wenden, so dass es gleichmäßig mit Mehl bedeckt ist.
1 El Öl in einem Topf erhitzen und Karotten sowie Zwiebeln kurz darin anbraten.
Das restliche Öl in einem anderen Topf erhitzen (oder die Karotten und Zwiebeln umfüllen) und das Fleisch hineingeben. Unter Rühren auf allen Seiten gleichmäßig braun anbraten.
Das Gemüse zurück in den Topf mit Fleisch geben. Tomatenmark, Knoblauch und Kräuter hinzugeben und gut umrühren. Die Rinderbrühe hineingießen, den Topf schließen und den Gulasch 2 Stunden kochen lassen, bis das Fleisch weich ist.