Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2013
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 211 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2003
1.074 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

750 g Weintrauben, blaue, am besten kernlos
750 g Weintrauben, helle , am besten kernlos
200 g Marzipanrohmasse
250 g Walnüsse, grob zerkleinert
60 g Zucker
100 g Butter
Ei(er)
 etwas Zitronensaft
50 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Aprikosenkonfitüre
5 EL Wasser
  Hefeteig, für Kuchenboden
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für Kuchenboden macht man einen Hefeteig - jeder hat bestimmt ein gutes Rezept dafür. Ihr könnt auch das Rezept für Hefeteig aus meinen Datenbankrezepten benutzen.
Während unser Hefeteig aufgeht, machen wir die Marzipanfüllung. Also Marzipanrohmasse, Zucker und Butter verkneten, einzeln die Eier einrühren, dazu Mehl, Backpulver und Zitronensaft.
Backblech mit Backpapier auslegen, Hefeteig ausrollen, etwas gehen lassen.
Marzipanmasse draufstreichen, die Trauben und Walnüsse darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.
Aprikosenkonfitüre mit Wasser aufkochen und den Kuchen heiß bestreichen.