Gemüse
Hauptspeise
Party
Pizza
Resteverwertung
Rind
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Burger-Pizza a la Didi

mit einem Boden aus Burgerhackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.01.2013



Zutaten

für
8 Frikadelle(n) (Burgerpatties), frisch oder TK

Für die Sauce:

250 g Tomate(n), passierte
2 Zehe/n Knoblauch
4 EL Tomatenmark
½ Zwiebel(n)
2 TL Olivenöl
1 TL Oregano
1 TL Thymian
1 TL Basilikum
½ TL Rosmarin
Salz und Pfeffer

Für den Belag:

1 Zwiebel(n)
2 Tomate(n)
4 Champignons
8 Oliven, grüne, entsteint
½ kleine Paprikaschote(n), rot
½ kleine Paprikaschote(n), gelb
½ kleine Paprikaschote(n), grün
100 g Käse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Burger-Fleischscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Zutaten für die Soße miteinander verrühren und cremig schlagen.

Die Fleischscheiben mit der Soße bestreichen und mit den Zutaten für den Belag belegen (man kann auch andere Zutaten nehmen wie bei jeder anderen Pizza, je nach Geschmack). Zum Schluss mit dem geriebenen Käse bestreuen und im auf 180°C vorgeheizten Backofen 15 - 20 min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dieterfreundt

Vielen Dank für den Kommentar. Ich freue mich das es dir geschmeckt hat. Schau dir doch auch mal die anderen Rezepte von mir an. Zur Zeit sind es 100.

06.11.2015 16:11
Antworten
Goodfeels

Superlecker, superschnell und total variabel! Klasse!!! Vielen Dank sagt mit appetitlichem Gruß Bille

06.11.2015 09:22
Antworten