Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.01.2013
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 112 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.09.2007
2.501 Beiträge (ø0,67/Tag)

Zutaten

125 g Schokolade, zartbitter (70%ig)
60 g Butter
Eigelb
50 g Puderzucker
Eiweiß
1 Prise(n) Salz
2 EL Cognac (alternativ: Amaretto, Calvados, Orangen- oder Minzelikör)
100 ml Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade grob hacken und mit der Butter im heißen Wasserbad (nicht kochen!) schmelzen lassen.
Die 3 Eier trennen. Die Eigelbe in einem zweiten Wasserbad mit dem Puderzucker cremig aufschlagen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Den Cognac in die Schokoladenmasse rühren. Die Sahne steif schlagen. Nun die Eigelbmasse in die Schokomasse rühren, danach Sahne und Eischnee abwechselnd mit einem Löffel unter die Schokomasse heben. Die Masse portionieren und mind. 2 Stunden kalt stellen.

Tipp: Je hochwertiger die Schokolade, desto feiner wird das Mousse.