Zutaten

Ciabatta, gewürfelt, auch Aufbackbrot
150 ml Milch
50 g Butter
Schalotte(n), fein gewürfelt
100 g Schinken, gewürfelt
3 Zweig/e Rosmarin, à 10 cm, davon die Nadeln, feingehackt
Zitrone(n), den Schalenabrieb
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ciabattawürfel mit der Milch (evtl. erhitzt) beträufeln und kurz durchziehen lassen.
Schalotten, Schinken und feingehackte Rosmarinnadeln in der Butter anbraten. Kurz abkühlen lassen und zur Ciabattamasse geben. Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer zusammen mit den Eiern zugeben und alles mit den Händen gut durchmengen. Die Masse kann nun in einer gefetteten Auflaufform bis zum Verzehr durchziehen. Während der Puter ruht, wird die Beilage im Ofen fertiggestellt. Bei 220° braucht sie 15 - 20 Min.
Zum Servieren entweder mit einem Ring Portionen ausstechen oder rustikal mit großem Löffel Stücke abstechen.