Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2013
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 251 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Scheibe/n Roulade(n) vom Rind
1 EL Essig - Essenz
500 g Karotte(n)
5 EL Sonnenblumenöl, ganz wichtig
1 große Zwiebel(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rindsroulade in feine Streifen schneiden und mit der Essigessenz ziehen lassen, am besten über Nacht. Geht am besten in einem Gefrierbeutel.
Karotten schälen und in Streifen hobeln. Zwiebel klein schneiden. Sonnenblumenöl in der Pfanne ganz heiß werden lassen! ACHTUNG SPRITZGEFAHR!!! Rindsrouladenstreifen und Zwiebel ganz kurz reingeben, 3 Sek., und sofort über die Karotten gießen. Knoblauch abziehen und in die Karotten drücken. Mischen. Mit Salz und Pfeffer und abschmecken. ca. 6 Std. ziehen lassen. Falls nötig nochmals abschmecken.