Schnitzel in Kartoffel-Käse-Kruste


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 08.01.2013



Zutaten

für
400 g Kartoffel(n), festkochende
100 g Käse, geriebenen Gouda
4 EL Paniermehl
4 Schweineschnitzel, dünne
2 Ei(er)
3 EL Mehl
1 Spitzkohl
1 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
1 EL Butter / Margarine
½ TL Gemüsebrühe
Öl
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Kartoffeln schälen und grob reiben. Raspel in einem Sieb gut ausdrücken. Mit Käse, Paniermehl, Salz und Pfeffer mischen.
Fleisch waschen, trockentupfen und etwas flach klopfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier verquirlen. Schnitzel erst in Mehl, dann im Ei und zuletzt in der Kartoffelmasse wenden. Panade gut andrücken. Schnitzel im heißen Öl bei schwacher Hitze pro Seite 6-8 min braten.

Inzwischen Spitzkohl putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Tomate waschen, vierteln und fein würfeln. Zwiebel fein würfeln. Zwiebel in der heißen Butter/ Margarine anbraten. Kohl, ca. 100 ml Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt 5-7 min garen. Tomate kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Etaeb26

Danke - ich wünsche Dir und Deiner Famlie auch schöne Weihnachten.... übrigens meiner Mutter hat es so geschmeckt, dass sie sich statt des geplanten Essens für den 2. Feiertag - Deine Schnitzel gewünscht hat (und zwecks Feiertag - gibt es sie diesmal mit Schweinefilet)

22.12.2017 10:41
Antworten
binchen59

Hallo Etaeb, ich freue mich sehr das es geschmeckt hat. Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Weihnachten. LG binchen

22.12.2017 09:40
Antworten
Etaeb26

Danke für Dein tolles Rezept! Von der ganzen Familie nur Lob bekommen... Ich hab die Eier mit der Kartoffelmasse vermengt und so hat die Panade/Kartoffelmantel super am Fleisch gehaftet. Wird es auf alle Fälle ab sofort öfter bei uns geben!

19.12.2017 00:27
Antworten
binchen59

Hallo Marioyal, ich danke Dir ganz herzlich fürs Nachkochen, den netten Kommentar, die tolle Bewertung und das super schöne Foto. Freue mich sehr das es geschmeckt hat. LG binchen

15.09.2015 10:05
Antworten
Marioyal

Hallo binchen59, danke für das tolle Schnitzel Rezept. die Panade sehr tricki und mal was anderes als die klassische Panier Straße. Hat mir ausgezeichnet geschmeckt :-))) Bild hochgeladen. VG - Marioyal

14.09.2015 17:08
Antworten