Pikanter Melonensalat mit Schafskäse und Honig-Senf-Dressing

Pikanter Melonensalat mit Schafskäse und Honig-Senf-Dressing

Rezept speichern  Speichern

Prima für heiße Sommerpartys

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.01.2013 230 kcal



Zutaten

für
1 m.-große Melone(n) (Cantaloupe-)
½ Melone(n) (Wasser-)
1 Glas Schafskäse, gewürfelt, in Öl eingelegt
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
3 EL Pinienkerne

Für das Dressing:

1 EL Mayonnaise
2 EL Dijonsenf
2 TL Honig
50 ml Apfelsaft, oder ein anderer Fruchtsaft
50 ml Essig, z.B. Himbeer-
50 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten für das Dressing verrühren, am besten mit einem kleinen Milchaufschäumer oder einem Mixstab.

Die Melonen in mundgerechte Würfel schneiden, Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Schafskäse abtropfen lassen, Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Alles in einer großen Schüssel mischen, das Dressing darüber geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn man den Salat noch einige Stunden stehen lasst, evtl. nochmal nachwürzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alina1995

toll, das freut mich sehr! :)

14.11.2017 01:23
Antworten
curly64

Hallo, heute habe ich diesen Salat zubereitet. Jedoch habe ich das Rezept abgewandelt. Mayonaise kann ich mir dazu absolut nicht vorstellen. Ich habe das Dressing aus Limettensaft, Senf, Salz, Pfeffer, Honig und Öl zubereitet. Und ich habe auch ein Stück Schafskäse genommen, nicht den eingelegten. Die Kombination Schafskäse und Melone fand ich wirklich toll, sehr erfrischend und leicht. LG curly

05.06.2014 21:57
Antworten