einfach
Hauptspeise
Schmoren
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Iberico-Schweinebraten à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.01.2013



Zutaten

für
1.200 g Schweinebraten, Iberico-Schweinerücken
2 m.-große Zwiebel(n), grob zerkleinert
250 ml Gemüsefond
Salz und Pfeffer
Rapsöl
Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Das Fleisch abwaschen, trockentupfen und salzen. In einem mittelgroßen Bräter das Öl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten anbraten und herausnehmen. Nun die Zwiebeln hierin stark bräunen und mit dem Gemüsefond ablöschen. Das Fleisch ringsum pfeffern, wieder in den Bräter geben und im vorgeheizten Backofen offen bei 180 Grad in ca. 70 Min. schmoren.

Das Fleisch herausnehmen, verkochten Gemüsefond evtl. ergänzen und durch ein Sieb geben. Die Speisestärke mit Wasser anrühren, die Soße damit binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.