Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Grillen
Frühling
Kartoffeln
Pilze
Ei

Rezept speichern  Speichern

Kartoffeln, Pilze und Spargel mit dem Plancha-Grill

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 07.01.2013



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n), kleine, etwa gleich groß
4 Ei(er)
200 g Pilze, nach Wahl
1 Bund Spargel
4 Knoblauchzehe(n)
etwas Rosmarin
etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
etwas Meersalz (Fleur de Sel)
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Kartoffeln gut waschen, nicht schälen und im Salzwasser nicht völlig garen. Im kalten Zustand in kleinere Stücke schneiden. Den Spargel putzen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Pilze waschen und den Knoblauch schälen.

Das Plancha-Gerät vorheizen, mittlere Hitze genügt. Etwas Olivenöl aufgeben und die Pilze zusammen mit dem Spargel rösten. Sollten die Pilze klein sein, lieber erst den Spargel anbraten und die Pilze später dazugeben. Es folgen die Kartoffelstücke, der Rosmarin und der Knoblauch. Zwischendurch natürlich immer schön mit der Spatula wenden!
Auf einer freien Stelle der Plancha erneut Olivenöl auftröpfeln und die Eier dort aufschlagen bzw. aufgeben. Beides mit Salz und Pfeffer würzen.

Serviert wird, indem Portionen des Gemüsegemisches auf die Teller gehäuft und das Ei aufgelegt wird. Mit einem Schuss Olivenöl übergießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.