Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2013
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 296 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Tintenfisch(e), gesäubert
Zwiebel(n)
250 g Salami (Chorizo)
1 1/2 Liter Geflügelbrühe
1 Port. Safran
6 EL Olivenöl
250 g Reis (Paella-)
1 Handvoll Erbsen
12  Muschel(n) (Mies-)
12  Gambas, oder entsprechend mehr kleine Krabben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und den Safran sowie den Reis einrühren. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel quellen lassen.
Derweil den Tintenfisch in Streifen schneiden, die Chorizo in Scheibchen und die Zwiebel in kleine Würfel.

Das Plancha-Gerät aufheizen. Auf der geölten Fläche die Zwiebeln mit der Salami anbraten, die Erbsen und die Tintenfischstreifen dazugeben, gut verrühren und nach etwa 4-5 Minuten die Gambas oder Krabben und Muscheln dazugeben. Alles gut weiter verrühren und langsam den vorgekochten Reis dazugeben. So lange weiter rühren bzw. garen, bis der Reis leicht angebraten ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.