Gemüse
Hauptspeise
Europa
Reis
Spanien
Party
Schnell
einfach
Fisch
Grillen
Meeresfrüchte
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Schnelle Paella auf dem Plancha-Grill

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.01.2013



Zutaten

für
1 Tintenfisch(e), gesäubert
2 Zwiebel(n)
250 g Salami (Chorizo)
1 ½ Liter Geflügelbrühe
1 Port. Safran
6 EL Olivenöl
250 g Reis (Paella-)
1 Handvoll Erbsen
12 Muschel(n) (Mies-)
12 Gambas, oder entsprechend mehr kleine Krabben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und den Safran sowie den Reis einrühren. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel quellen lassen.
Derweil den Tintenfisch in Streifen schneiden, die Chorizo in Scheibchen und die Zwiebel in kleine Würfel.

Das Plancha-Gerät aufheizen. Auf der geölten Fläche die Zwiebeln mit der Salami anbraten, die Erbsen und die Tintenfischstreifen dazugeben, gut verrühren und nach etwa 4-5 Minuten die Gambas oder Krabben und Muscheln dazugeben. Alles gut weiter verrühren und langsam den vorgekochten Reis dazugeben. So lange weiter rühren bzw. garen, bis der Reis leicht angebraten ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.